Es ist soweit! Wir öffnen die Tore!

Ab jetzt kann man zweimal die Woche vorbeikommen und zu Werken,

Fragen, Lernen und Ausprobieren beginnen. Unsere Öffnungszeiten sind:


Freitags 14-17 Uhr

Es handelt sich dabei um eine Teileröffnung, die das FabLab und den Hauptraum umfasst.

Die anderen Bereiche kommen dann sukzessive dazu, genauso wie erweiterte Öffnungszeiten

und der selbständige Zutritt. Das FabLab umfasst zur Zeit 3D-Drucker, Lasercutter, Polisher,

Computer und eine VR-Brille (wer diese nutzen möchte, sollte sich vorher anmelden).

Darüberhinaus ist es am Freitag immer möglich erste Programmierschritte mit Scratch zu wagen.

Diese sprachunabhängige Software ist auch sehr gut für Kinder ab 5 geeignet und ein einmaliges Angebot,

dass zum Ausprobieren, Lernen und Spaß haben einlädt.


Freitags 17-19 Uhr

Ab sofort haben wir jeweils am Freitag zusätzlich 2 Stunden geöffnet!

Von 17 bis 19 Uhr kümmern wir uns um die Netzwerkstatt.

Wir bauen Geräte zusammen, bringen das Gebäude in Schuss und arbeiten an aktuellen Themen.

Zu diesen Terminen sind auch gerne alle Interessierten eingeladen, um mitzuhelfen,

zuzuschauen oder sich einfach mit der Netzwerkstatt vertraut zu machen.


Achtung! Für alle, die das Angebot der NETZWERKSTATT bereits jetzt nutzen wollen:

Ab Oktober 2020 ist das für einen reduzierten monatlichen Nutzungsbeitrag möglich!

Von Oktober 2020 bis Ende Dezember 2020 kostet der Monatsbeitrag nur 20 Euro.

Bei Interesse, schaut zu unseren Öffnungszeiten vorbei oder kontaktiert uns über wir@netzwerkstatt.at


Die Netzwerkstatt kooperiert mit dem Projekt Dorfuni.

Schaut rein unter www.dorfuni.at und seid bei den aktuellen Videostreams dabei!


Anstehende Termine